Energieeinsparung bei städtischen Bauvorhaben

Der Magistrat wird beauftragt, bei der Vorstellung von städtischen Neu- und Umbauvorhaben die vorgesehenen Maßnahmen zur Energieeinsparung bzw. Energiegewinnung (z.B. konstruktive Lösungen, besondere Materialien, Art der Klimatisierung, Heizung, Beleuchtung, Wärmerückgewinnung, Möglichkeiten für Fotovoltaik und Wärmekollektoren) im Bau- und Umweltausschuss gesondert vorzutragen.

Begründung:

Die Stadt Oberursel ist Mitglied im Klimabündnis, das sich zu einer aktiven Reduzierung des  CO2-Ausstoßes verpflichtet hat. Gemäß Aussagen des Magistrates der Stadt Oberursel werden bei städtischen Neu- und Umbauten alle realisierbaren Möglichkeiten ausgeschöpft. Um umfassend über die städtischen Aktivitäten im Bereich Energieeinsparung und Energiegewinnung informiert zu sein, sind regelmäßig gesonderte Hinweise wünschenswert.

Abstimmungsergebnis: Ja: 41

unsere Termine

GRÜNER Stammtisch

Wir, der GRÜNE Vorstand, freuen uns zum GRÜNEN Stammtisch einladen zu können. Wir treffen uns im Gasthaus „Zum Schwanen“ (Hollerberg 7) und hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

GRÜNE Bachreinigung der Urselbachauen

Der Ortsverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Oberursel lädt alle naturinteressierten Bürger zur Bachreinigung der Urselbachauen, zwischen der Grundschule Weisskirchen und der [...]

Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes

Mitmachen bei der Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes: Die Oberstedter Ortsgruppe der Grünen Oberursel veranstaltet im Rahmen ihrer Programmreihe „Stedter Forum“ [...]

GRÜNE Sosse Essen

Am 06.04. um 19:00 Uhr findet unser GRÜNE Sosse Essen statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen

GRÜNE OMV

Am 25.04. um 20:00 Uhr findet unsere nächste Ortsmitgliederversammlung statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

Grüne bei Facebook