GRÜNE gegen Kameraattrappen am Festplatz.

Überwachung von Herrenmühle und Bleiche als großer Bluff ?!

Am heutigen Dienstag wurde die angekündigte bessere Ausleuchtung der Straße An der Herrenmühle installiert, um die Sicherheit während des Brunnenfestes zu erhöhen. Diese Leuchtmasten enthalten aber auch weithin sichtbare Videoüberwachungsgeräte.

Dennoch wird laut Auskunft der Polizei keine Videoüberwachung durchgeführt. Wie zu erfahren war, dienen diese Geräte allein der Abschreckung der Jugendlichen, die wahrscheinlich auch dieses Jahr die alte Stadtmauer als Treffpunkt nutzen werden.

"Sicherlich kommt es immer wieder zu Problemen, wenn sich alkoholisierte Jugendliche nicht mehr unter Kontrolle haben", so der grüne Fraktionsvorsitzende Christof Fink, "aber alle Jugendliche unter einen Generalverdacht zu stellen, sie seinen kriminell, ist einfach unverschämt."
Wer nichts tut, muss auch nichts befürchten, ist scheinbar die Devise des Magistrats, der mit der Anordnung der Anbringung der Überwachungsgeräte nach Ansicht der GRÜNEN weit über das Ziel, eine größere Sicherheit des Brunnenfestes zu gewährleisten, hinausgeschossen ist. Mit dem erweckten Eindruck, ständig überwacht zu werden, wird der Zweck des Brunnenfestes, gemütlicher Treffpunkt für viele Menschen zu sein, verhindert. Die installierten Attrappen schränken die Freiheit aller Brunnenfestbesucher und Festplatzanwohner massiv ein.

"Sicherheit ja - Eingriff in Bürgerrechte, auch wenn er nur virtuell ist, nein!" muss die Devise sein. "Die Attrappen der Videoüberwachungsgeräte müssen sofort wieder abgebaut werden", fordert die Stadtverordnetenfraktion der GRÜNEN. Die berechtigten Sicherheitsinteressen der Anwohner werden nach Meinung der GRÜNEN durch die geplante Ausleuchtung des Festplatzes sowie Kontrollgängen bis in die Nacht hinein ausreichend gewährleistet. Die Anbringung der Attrappen ist eine reine Geldverschwendung.

unsere Termine

GRÜNER Stammtisch

Wir, der GRÜNE Vorstand, freuen uns zum GRÜNEN Stammtisch einladen zu können. Wir treffen uns im Gasthaus „Zum Schwanen“ (Hollerberg 7) und hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

GRÜNE Bachreinigung der Urselbachauen

Der Ortsverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Oberursel lädt alle naturinteressierten Bürger zur Bachreinigung der Urselbachauen, zwischen der Grundschule Weisskirchen und der [...]

Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes

Mitmachen bei der Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes: Die Oberstedter Ortsgruppe der Grünen Oberursel veranstaltet im Rahmen ihrer Programmreihe „Stedter Forum“ [...]

GRÜNE Sosse Essen

Am 06.04. um 19:00 Uhr findet unser GRÜNE Sosse Essen statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen

GRÜNE OMV

Am 25.04. um 20:00 Uhr findet unsere nächste Ortsmitgliederversammlung statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

Grüne bei Facebook