Oberurseler GRÜNE sorgen für grünen Strom und Grüne Soße.

Die Oberurseler GRÜNEN laden anlässlich ihre traditionellen "Grüne Soße am Gründonnerstag" in diesem Jahr zu einer Stromwechselparty ein.
Am Donnerstag, 20.03.08, werden ab 19 Uhr, im Seniorentreff "Altes Hospital" (Hospitalstr. 9), Experten über den Sinn von Ökostrom referieren und daber Anreize zum Wechsel des Stromanbieters liefern. Für das leibliche Wohl sorgen die GRÜNEN mit Grüner Soße.

Als Experten werden anwesend sein:
* Johannes Kissel vom Grüner Strom Label e.V., der Hintergründe der Ökostromerzeugung, die Zertifizierung und Fördermodelle erläutern wird,
* Bert Zimmer von der Lichtblick GmbH, der beispielhaft einen Ökostromanbieter und die Wege zum Wechseln vorstellt, sowie
* Martin Runkel, Landesvorstandsvorsitzender Naturschutzjugend Hessen, der über Energiesparen und auch Stromerzeugung im eigenen Haushalt referieren wird.

Alle Interessierten sind zu diesem Abend herzlich eingeladen. Wer gleich an diesem Abend seinen Stromanbieter wechseln möchte, hat die Gelegenheit. Es liegen Unterlagen der vier großen Ökostromanbieter bereit. Mitzubringen ist lediglich die letzte Stromrechnung.

Wir bitten Sie, Ihre Leser auf die Veranstaltung aufmerksam zumachen und würden uns freuen, wenn Sie über unsere Veranstaltung berichten.


***
Hintergrundinfos zur Stromwechselparty

Die Möglichkeit, den Stromanbieter zu wechseln ist aufgrund steigender Energiepreise in aller Munde. Aber was steckt dahinter? Geht es wirklich nur darum den billigsten Anbieter zu finden und den Konzernen ein Schnippchen zu schlagen?
Wir meinen: nein!
Stromwechsel steht im großen Kontext Klimawandel und Atomausstieg. Deshalb kommt es darauf an, die Versorgung mit Strom auf ökologisch vertretbare Weise sicherzustellen. Jetzt für morgen. Aber was ist bei Strom ökologisch? Darauf möchten wir gemeinsam mit den eigeladenen Experten eine Antwort geben.
Wir haben drei Referenten eingeladen, die kurz und verständlich erläutern, was Ökostrom bedeutet und wo er herkommt. Sie erklären, ob Ökostrom wirklich teurer ist. Es werden Antworten gegeben, warum es Zertifikate gibt und wofür diese stehen.
Darüberhinaus wird vorgestellt, welche Anbieter Ökostrom anbieten und ob jedes Angebot wirklich als Ökostrom bezeichnet werden kann. Was sind echte Ökostromanbieter und was unterscheidet sie von den großen Konzernen wie RWE, EnBW oder EON.
Wir geben Antworten auf die Fragen: Wie kann ich tatsächlich helfen, dem Klimawandel zu begegnen? Wenn ich wechseln möchte, wie geht das und was muss ich konkret machen?
Unsere drei Referenten stehen im Anschluss an ihre etwa 10 bis 15 minütigen Vorträge für alle offenen Fragen bereit und wir wollen bei gemütlichem Zusammensein diskutieren und den Anstoss zum Wechsel des Stromanbieters geben.

unsere Termine

GRÜNER Stammtisch

Wir, der GRÜNE Vorstand, freuen uns zum GRÜNEN Stammtisch einladen zu können. Wir treffen uns im Gasthaus „Zum Schwanen“ (Hollerberg 7) und hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

GRÜNE Bachreinigung der Urselbachauen

Der Ortsverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Oberursel lädt alle naturinteressierten Bürger zur Bachreinigung der Urselbachauen, zwischen der Grundschule Weisskirchen und der [...]

Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes

Mitmachen bei der Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes: Die Oberstedter Ortsgruppe der Grünen Oberursel veranstaltet im Rahmen ihrer Programmreihe „Stedter Forum“ [...]

GRÜNE Sosse Essen

Am 06.04. um 19:00 Uhr findet unser GRÜNE Sosse Essen statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen

GRÜNE OMV

Am 25.04. um 20:00 Uhr findet unsere nächste Ortsmitgliederversammlung statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

Grüne bei Facebook