Oberurseler GRÜNE für Verbesserungen beim Stadtbus

Die GRÜNE Stadtverordnetenfraktion spricht sich für Änderungen am Oberurseler Stadtbussystem aus. Dies ist das Ergebnis einer Stadtrundfahrt, die die GRÜNEN am vergangenen Samstag mit dem Bus unternommen haben. Bei der gut drei-stündigen Fahrt mit den Linien 41 und 42 durchs gesamte Stadtgebiet waren unter anderem die Stadtverordneten Frank Böhme, Joachim Krahl und Stephan Schwarz sowie Erster Stadtrat Christof Fink dabei.

„Die Fahrt hat uns noch mal deutlich gemacht, dass es Veränderungsbedarf beim Stadtbus gibt“, erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Frank Böhme, „dies beginnt bei Details wie fehlenden Wartehäuschen und geht bis hin zur Änderung der Linienführung.“

Die Änderung der Linienführung sei vor allem nötig, um die Stadtteile schneller an die Oberurseler Innenstadt anzuschließen, stellen die GRÜNEN fest. Es könne nicht sein, dass man von Weißkirchen mehr als eine halbe Stunde bis in den Holzweg brauche, auch unter Beachtung der Anbindung durch die U 3. „Wir denken, dass ein System aus Direktbuslinien mit einem Rendezvous-Punkt am Bahnhof das effizientere zur Anbindung wäre“, stellen Joachim Krahl und Stephan Schwarz, die auch in den Ortsbeiräten von Oberstedten und Weißkirchen sitzen, fest.

Aber auch im Detail soll der Komfort für die Stadtbusnutzer und damit die Attraktivität des ÖPNV insgesamt verbessert werden.  So wollen die GRÜNEN mit den Erfahrungen vom Samstag noch mal alle Haltestellen mit dem Fahrrad abfahren und überprüfen, wo ein Wartehäuschen fehlt und wo Verbesserungen bei der Beleuchtung der Fahrpläne notwendig sind.

Besonders geärgert haben sich die GRÜNEN über die Situation am Marktplatz. „Wir haben bereits 2008 einen Antrag für mehr Verkehrssicherheit an Markttagen gestellt“, so Frank Böhme, „passiert ist aber offenbar nichts.“ Während der Bus mit den GRÜNEN an Bord über den Marktplatz fuhr hätten drei Autos an der Haltestelle vor dem koreanischen Restaurant geparkt und der Bus keine Chance gehabt, an der Haltestelle zu halten. „Hier muss die Ordnungspolizei eingreifen“, so Frank Böhme, „dazu wird es im Januar einen erneuten Antrag geben.“

unsere Termine

GRÜNER Stammtisch

Wir, der GRÜNE Vorstand, freuen uns zum GRÜNEN Stammtisch einladen zu können. Wir treffen uns im Gasthaus „Zum Schwanen“ (Hollerberg 7) und hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

GRÜNE Bachreinigung der Urselbachauen

Der Ortsverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Oberursel lädt alle naturinteressierten Bürger zur Bachreinigung der Urselbachauen, zwischen der Grundschule Weisskirchen und der [...]

Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes

Mitmachen bei der Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes: Die Oberstedter Ortsgruppe der Grünen Oberursel veranstaltet im Rahmen ihrer Programmreihe „Stedter Forum“ [...]

GRÜNE Sosse Essen

Am 06.04. um 19:00 Uhr findet unser GRÜNE Sosse Essen statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen

GRÜNE OMV

Am 25.04. um 20:00 Uhr findet unsere nächste Ortsmitgliederversammlung statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

Grüne bei Facebook