GRÜNE Fraktion zieht zum Internationalen Tag gegen Rassismus positive Bilanz für Oberursel

08.03.24 –

Die GRÜNE Fraktion Oberursel zieht anlässlich des Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März 2024 eine positive Bilanz für Oberursel. Das Menschen Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung machen müssen findet leider immer noch statt. "Mit der Beflaggung der Regenbogenfahne zeigt Oberursel immer wieder, dass es in unserer Stadt keinen Platz für Rassismus und Diskriminierung gibt. Unsere Demokratie und die Vielfalt in Oberursel sowie die Möglichkeit der Beteiligung bereichern unsere Gesellschaft und machen sie stark." so Susanne Herz die stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

Als wirksames Mittel gegen Rassismus braucht es nicht nur Symbole sondern auch echte Angebote zur Prävention und Unterstützung. "Mit der Schaffung einer Antidiskriminierungsstelle und den Aktionstagen gegen Rassismus und Diskriminierung, die letztes Jahr ergänzend zur interkulturellen Woche stattfanden, ist Oberursel Vorreiter in der Arbeit gegen Rassismus im Hochtaunuskreis.“ so der sozialpolitische Sprecher Sven Mathes.

"Oberursel hat sich zum Sicheren Hafen für Geflüchtete erklärt und mit den beiden neuen Gemeinschaftsunterkünften (GU) für Geflüchtete leistet Oberursel seinen Beitrag. Mit der Dialogveranstaltung der Stadt Oberursel und des Hochtaunuskreises wurde ein guter Start für die GU Hammergarten gelegt. Ein besonderer Augenmerk muss auf der Sozialbetreuung vor Ort und der Integrationsarbeit liegen. Insbesondere in der Integrationsarbeit müssen wir unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer danken, denn ohne sie wäre eine solche Aufgabe nicht umsetzbar.", so Mathes.

Mit der Demonstration - Gemeinsam für Demokratie und Vielfalt Zusammen gegen Rechtsextremismus - mit über 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Januar diesen Jahres hat Oberursel gezeigt, wie vielfältig und tolerant es ist. "Als GRÜNE Oberursel werden wir uns weiter für unsere Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und gegen jede Form von Rassismus, Antisemitismus und Hass einsetzten.", ergänzt Herz abschließend.

Nach oben

Unsere Termine

Stadtradeln "GRÜN fährt Rad!" ab dem 01.09.

Unser Team „GRÜN fährt Rad!“ radelt vom 01. September bis zum 21. September wieder mit Lokalpolitikern und Bürgern um für das Klima. Interesse? Das Team „GRÜN fährt Rad!“ ist bereits angelegt ...

Grüne bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]