Oberurseler GRÜNE beschließen Wahlprogramm und bestätigen Vorstand.

Auf ihrer letzten Mitgliederversammlung haben die Oberurseler GRÜNEN als erste Oberurseler Partei ihr Wahlprogramm für die Kommunalwahl im März beschlossen. Die Schwerpunkte des Programms liegen, wie üblich bei den Grünen, in der Sozial- sowie der Umweltpolitik.
So fordern die Grünen im Sozialbereich beispielsweise den Ausbau der Betreuungsplätze für unter Dreijährige, so dass mindestens jedes Dritte Kind einen Betreuungsplatz hat, sowie verstärkte Bemühungen um Bildungsangebote in den Kinderbetreuungseinrichtungen. Im Umweltbereich stehen die Forderungen nach einer umweltverträglichen Stadtentwicklung, bspw. durch Ausnutzung innerstädtischer Verdichtungspotentiale, und einer stärkeren Förderungen des Öffentlichen Personennahverkehrs im Mittelpunkt.
Das Programm wird nun noch von einer Redaktionsgruppe überarbeitet und soll noch in diesem Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Außerdem bestätigten die grünen Mitglieder den Ortsvorstand im Amt. Diesem gehören weiterhin Christof Fink, Doris Staab und, als Kassierer, Wilfried Günther an. Der Schwerpunkt der Vorstandsarbeit wird in den kommenden Monaten in der Vorbereitung und Durchführung des Kommunalwahlkampfes liegen.

Die nächste grüne Mitgliederversammlung findet bereits am 24.11.05 mit der Listenaufstellung für die Kommunalwahl statt.

Unsere Termine

GRÜNE Sosse Essen

Am 28.03. um 19:00 Uhr findet unser GRÜNE Sosse Essen statt.

Grüne bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>