GRÜNE treten wieder für Ortsbeirat Stierstadt an.

Nach fünf Jahren Abstinenz treten die GRÜNEN wieder mit einer Liste zur Wahl des Ortsbeirats Stierstadt an. Spitzenkandidat ist Andreas Kühnel. Der 41 jährige Vater von zwei Kindern, der schon in Stierstadt aufgewachsen ist, kam über die Arbeit in der „Initiative Seedammweg“, deren Vorstand er angehört, zur Kommunalpolitik. „Mir ist der Erhalt der natürlichen Flächen und der Naherholungsgebiete rund um unseren Stadtteil wichtig“, benennt er die Motivation für seine Kandidatur, „wir müssen bei der Weiterentwicklung Stierstadts darauf achten, dass die Einwohner vom Verkehr entlastet werden und wir auch für zukünftige Generationen Entwicklungsmöglichkeiten haben.“ Auch aus diesem Grund spreche er sich gegen den Bebauungsplan „Borngrund“ aus.

Auf Listenplatz zwei steht Stephan Jung. Für den 49 jährigen Kinder- und Jugendpsychotherapeuten, der drei Töchter hat, steht vor allem das Engagement für Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt. „Ich verstehe mich, schon von meinem Beruf her, als Anwalt der Kinder und der Jugendlichen und möchte mich ganz besonders für ihre Interessen einsetzen“, erklärt er. Jung ist Mitglied im Verwaltungsrat der katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian und im Kreiselternbeirat.

Komplettiert wird die Liste von Werner Kühnel, dem 48 jährigen Bruder von Andreas Kühnel. Der zweifache Vater sieht seinen Schwerpunkt in der nachhaltigen Entwicklung des Ortsteils. Wichtig ist für ihn auch die Erhaltung und Verbesserung bestehender und möglichst Schaffung neuer Biotopflächen in Zusammenarbeit mit den Naturschutzverbänden. Auch er kam über die „Initiative Seedammweg“ zur Kommunalpolitik.

Alle drei Kandidaten sind nicht Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen, unterstützen aber die politischen Ziele der Oberurseler GRÜNEN. „Wir treten für die GRÜNEN in an, weil für uns der Erhalt der natürlichen Ressourcen als Lebensgrundlage für uns und unsere Kinder wichtig ist,“ erläutert Andreas Kühnel, „über die Arbeit für den Erhalt des Naherholungsgebietes Seedammweg wurde uns bewusst, dass uns hier die GRÜNEN am nächsten stehen.“

Christof Fink, Vorstandsmitglied der Oberurseler GRÜNEN und von 1993 – 2001 selbst Mitglied des Stierstädter Ortsbeirats, freut sich über die Liste: „Wir haben ein gutes Team mit unterschiedlichen persönlichen Schwerpunkten für uns gewinnen können. Ich bin mir sicher, dass sie die Diskussionen im Ortsbeirat lebendiger gestalten werden.“ Ziel der GRÜNEN sei es, mindestens einen Sitz im Ortsbeirat zu erringen.

unsere Termine

GRÜNER Stammtisch

Wir, der GRÜNE Vorstand, freuen uns zum GRÜNEN Stammtisch einladen zu können. Wir treffen uns im Gasthaus „Zum Schwanen“ (Hollerberg 7) und hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

GRÜNE Bachreinigung der Urselbachauen

Der Ortsverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Oberursel lädt alle naturinteressierten Bürger zur Bachreinigung der Urselbachauen, zwischen der Grundschule Weisskirchen und der [...]

Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes

Mitmachen bei der Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes: Die Oberstedter Ortsgruppe der Grünen Oberursel veranstaltet im Rahmen ihrer Programmreihe „Stedter Forum“ [...]

GRÜNE Sosse Essen

Am 06.04. um 19:00 Uhr findet unser GRÜNE Sosse Essen statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen

GRÜNE OMV

Am 25.04. um 20:00 Uhr findet unsere nächste Ortsmitgliederversammlung statt. Der Ort steht noch nicht fest aber wir hoffen viele von Euch dort zu begrüßen.

Grüne bei Facebook