Politischer Samstagsspaziergang der Oberurseler GRÜNEN

Die hessische Landesregierung plant massive Einschnitte im Naturschutz. Die Gesetztesnovelle, die noch in diesem Jahr verabschiedet werden soll, sieht vor, dass viele Eingriffe in die Natur in Zukunft nicht mehr verhindert oder geahndet werden können. So wird der Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen gefährdet und die Lebensqualität für die Menschen verschlechtert. Auch die für den Vordertaunus typischen Streuobstwiesen, ohne die das "Nationalgetränk" Apfelwein nicht möglich wäre, würden ihren gesetzlichen Schutz verlieren.

Um auf diese Gefahren hinzuweisen und vor Ort die möglichen Auswirkungen zu diskutieren, laden die Oberurseler GRÜNEN zum
"Politischen Samstagsspaziergang" am 26.8. ein.
Treffpunkt ist um 14 Uhr, am "Minimal"-Markt in Oberstedten.

Nach einem Rundgang durch die Felder, Wiesen und Wälder rund um Oberstedten soll der Nachmittag bei Apfelwein und Handkäs' auf einer Streuobstwiese ausklingen.

Interessierte sind herzlich eingeladen.

unsere Termine

Ordentliche Mitgliederversammlung

Unsere nächste OMV findet am 17.10. um 20:00 Uhr statt. Wir treffen uns im Restaurant „Jahnstuben“ (Korfstraße 4) und hoffen viele von Euch dort zu begrüßen. Es stehen Vorstandswahlen an...

Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes

Mitmachen bei der Wieder-Aufforstung des Oberstedter Waldes: Die Oberstedter Ortsgruppe der Grünen Oberursel hat mit dem Oberurseler Revierförster des Bau & Service Oberursel (BSO), Luis Kriszeleit, den nächsten Aufforstungstermin festgelegt. 12.11.23, 10 bis 16 Uhr. Gerne vormerken, weitere Infos folgen.

 

 

 

Grüne bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>