GRÜNE diskutieren über die Planungen zur Erweiterung der FIS

Bei vielen Anwohnern Rund um die Frankfurt International School (FIS) lösten die damals noch als Gerücht umhergehenden Pläne der FIS zu einem Erweiterungsbau in den Wald hinein unverständnis aus. Die GRÜNEN sprachen deshalb im Rahmen der Fraktionssitzung mit zwei Vertretern der Bürgerinitiative "Rettung und Schutz des Stadtwaldes am Hans-Rother-Steg" Herrn Holger Klee und Herrn Wolfgang Körner, die sich gegen die Rodung des Stadtwaldes für die Erweiterung der FIS einsetzt.
Dabei legte Fraktionsvorsitzende Herr auch dar, warum die GRÜNEN bisher keinen Anlass zu einer Stellungnahmen sahen: "Die FIS hat bisher keinen offiziellen Antrag eingereicht, so haben auch die politischen Gremien nicht über konkrete Planungen beraten. Derzeit prüft die FIS noch Alternativen, die erst einmal abzuwarten sind, bis dann die politische Diskussion beginnt."

Wenn sich die FIS zu einer konkreten Planung entschließt, wird es mehr als einmal die Möglichkeit für die Stadtverordneten geben einzugreifen, ob dies nun beim Grundstücksverkauf als auch bei der planerischen Umsetzung ist. "Ein vorschnelles Verurteilen der Bemühungen der FIS eine Lösung für das Platzproblem der Schule zu finden, ist dabei aber nicht zielführend. Die FIS stellt nicht nur eine Bereicherung der Schullandschaft in Oberursel dar, sondern zieht mit ihrer Internationalen Ausrichtung ganze Familien in die Brunnenstadt.", so Herr weiter.

Die GRÜNEN Fraktionsmitgliedern werden den Kontakt zur Bürgerinitiative halten, als auch das Gepräch mit der FIS suchen. Zudem werden sie am Waldspaziergang der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald am Samstag um 14.30 mit Beginn vor der FIS teilnehmen, ebenso wie auch der GRÜNE Landratskandidat Norman Dießner.

"Die Diskussion wird weitergehen. Wir GRÜNEN werden alle Interessen und Fakten abwägen. Dabei gilt unser Augenmerk selbstverständlich auch den Umweltinteressen.", so Herr abschließend.

Unsere Termine

Stadtradeln "GRÜN fährt Rad!" ab dem 01.09.

Unser Team „GRÜN fährt Rad!“ radelt vom 01. September bis zum 21. September wieder mit Lokalpolitikern und Bürgern um für das Klima. Interesse? Das Team „GRÜN fährt Rad!“ ist bereits angelegt ...

Grüne bei Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>